Unterwasser-Videografie

Abgesehen von der Möglichkeit, jemanden bei einem Tauchgang mitzunehmen, gibt es nur einen Weg, einem Nicht-Taucher die Geräusche, Bewegungen und den Ablauf eines Tauchgangs nahe zu bringen - nämlich mit Videoaufnahmen unter Wasser.

 

Der Spassfaktor
Zeig deinen Freunden und deiner Familie die Abenteuer deines Tauchurlaubes. Verwende deine Fertigkeiten zur Filmbearbeitung, um deine Videoclips anderen zugänglich zu machen, mit YouTube, MySpace, Facebook und vielen mehr. Mache durch deine Unterwasser-Videos immer mehr deiner Freunde zu deinen Tauchpartnern.

 

Lerninhalte
Im PADI Spezialkurs Unterwasser-Video lernst du, wie man interessante und unterhaltsame Videos macht, die man sich gerne immer wieder ansieht.

  • - Auswahl, Pflege und Handhabung deiner  Unterwasservideo-Ausrüstung 
  • - Belichtung
  • - Schärfeneinstellung
  • - Aufnahmearten
  • - Kameraführung
  • - Aufbau der Handlung („Storyline“)
  • - Aufnahmesequenz