Digitale Unterwasser-Fotografie

Die Unterwasser-Fotografie ist eine der beliebtesten Taucher-Specialties, und mit dem Aufkommen der digitalen Unterwasser-Fotografie ist das Aufnehmen von Bildern noch einfacher und attraktiver denn je geworden. Der PADI Kurs digitale Unterwasser-Fotografie führt dich rasch in die Welt der modernen digitalen Ausrüstung ein, egal ob du eine ‚Point-and-Shoot-Kamera’ für Schnappschüsse oder eine extravagante Spiegelreflexkamera verwendest wie die Profis.

Der Spassfaktor
Es macht einfach Spass, zu lernen, wie man die besten Unterwasserbilder schiesst, um sie dann mit Freunden und der Familie zu teilen. So kannst du auch die Erinnerungen an die erlebten Tauchabenteuer frisch halten und "Nicht-Tauchern" deine Erlebnisse zeigen.

 

 

Lerninhalte

  • - Wie du die für dich geeignete Fotoausrüstung auswählst

  • - Die PADI SEA Methode, um schnell tolle Unterwasserbilder zu schiessen

  • - Die drei Grundregeln, damit deine Unterwasser-Fotos gut gelingen.

Um dich für den PADI Rescue Diver Kurs anzumelden, musst du:

  • - Mindestens 10 Jahre alt sein.

  • - Mindestens Open Water Diver sein oder ein äquivalentes Brevet besitzen.